Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Schwarz-Gruppe will Cloud-Anbieter werden
22. Juli 2020
Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Umfassendes Redesign: Microsoft arbeitet an neuem Office-Look
22. Juli 2020
alle anzeigen

Das neue Yammer ist weltweit verfügbar

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de

Microsoft hat das Social Intranet Yammer grundlegend überarbeitet.

Das Yammer-Interface ist ein wenig in die Jahre gekommen. Microsoft legt jetzt jedoch nach und hat das Design des Social Intranet grundlegend überarbeitet und im Rahmen einer Vorschauversion öffentlich zugänglich gemacht. Neuerdings können Firmen ihr Logo in der oberen Menüleiste platzieren. Außerdem können Gruppen mit selbstgewählten Fotos aufgehübscht werden. Allerdings werden diese und andere Gruppen zukünftig als Communities bezeichnet. Laut Microsoft soll damit Sinn und Zweck von Yammer besser vermittelt werden.

Was gibt es Neues?

Hier sind einige der Funktionen in der neuen Yammer, die Communitys und Unterhaltungen wirkungsvoller machen:

Erstellen von Communities mit Microsoft 365

  • Gruppen wurden in Communities umbenannt
  • Pin Ihre Lieblings-Communities für schnellen Zugriff
  • Hinzufügen von Titelfotos zu Ihren Communitys
  • Ermitteln von Ereignissen auf der neuen Registerkarte Ereignisse
  • uvm….

Quelle: techcommunity (Microsoft)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.