Microsoft Teams für iOS erhält Update mit neuen Funktionen

SharePoint – für mich persönlich ist SharePoint ein mobiles und intelligentes Intranet!
1. Juni 2020
Microsoft 365 informiert künftig über schädliche E-Mail-Dateianhänge
3. Juni 2020
alle anzeigen

Microsoft Teams für iOS erhält Update mit neuen Funktionen

Anastasios Ntaflos

Microsoft hat für Nutzer der Teams App unter iOS ein neues Update bereitgestellt. Dieses hebt die Versionsnummer auf 2.0.11 und bringt einige Neuerungen und die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen mit sich. Nachfolgend findet ihr wie immer das Changelog.


Microsoft Teams für iOS – Das ist neu

  • Zugreifen auf Dateien, Organigramme und andere Features über den Menupünkt „Mehr“ in der unteren Leiste der App
  • Einladen von Personen zu Ihrer Besprechung mit einem Besprechungslink
  • Hinzufügen von Dateien und Ordnern zu Kanälen
  • Heben Sie während einer Besprechung eine virtuelle Hand, um andere wissen zu lassen, dass Sie sprechen möchten – boa das wurde auch Zeit, ab 5 Personen ein must have 🙂
  • Zudem Fehlerbehebungen und verbesserte Leistung

Microsoft Teams erlebt durch die aktuelle Corona-Krise einen nie gesehen Höhenflug.

Microsoft hat darüber hinaus zusammen mit Microsoft 365 auch eine Consumer-Variante von Teams vorgestellt. Diese soll für Kunden eine Alternative zu Skype darstellen und vor allem durch eine Vielzahl an Features überzeugen. Microsoft hat jedoch klar gestellt, dass man Skype auch in Zukunft unterstützen und weiterentwickeln wird.

Das Update für die iOS App von Teams findet ihr wie immer im Apple App Store.