Microsoft Outlook: Neue Funktion Spaces geleaked

COPiTOS goes Bürostadt Frankfurt
14. Februar 2020
Microsoft überarbeitet Programmstarter für Office 365 und Office.com
19. Februar 2020

Microsoft Outlook wird wohl demnächst um eine neue Funktion erweitert. «Spaces» soll beim Organisieren helfen. Dokumente, Kalendereinträge, E-Mails und mehr auf einen Blick: So soll Microsoft Outlook Spaces aussehen.

Microsoft Outlook Spaces vereinfacht Projektorganisation

Ziel der neuen Funktion ist das Organisieren von verschiedenen Medien zu bestimmten Themen. Dies dürfte im Outlook-Kosmos vor allem für Projekte genutzt werden. Dabei sollen E-Mails, Termine, Notizen, To-Do-Lists und Dokumente auf einer einzigen Oberfläche zusammengeführt werden können. Somit soll man sich auf einem Bildschirm der Überblick über ein ganzes Projekt verschaffen können. Quelle: Twitter/WalkingCat

Comments are closed.