Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Einführung neuer OneDrive Funktionen zum Teilen und Zusammenarbeiten – kostenloses Webinar
2. Juli 2020
Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Trotz Sommer-Loch weitere Feature Updates von Microsoft für 365
5. Juli 2020
alle anzeigen

Das neue Windows-10-Startmenü kommt…

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de

Microsoft hat einige Änderungen in seinem Betriebssystem Windows 10 angekündigt. So erhält das Startmenü ein überarbeitetes Design. Außerdem gibt es neue Funktionen für Alt+Tab und die Taskleiste.

Microsoft führt ein neues Design für das Windows-10-Startmenü ein. Das neue Startmenü hebt die Live-Kacheln weniger hervor. „Wir aktualisieren das Startmenü mit einem optimierten Design, das die einfarbigen Backplates hinter den Logos in der App-Liste entfernt und den Kacheln einen einheitlichen, teilweise transparenten Hintergrund verleiht“, erklärte Microsoft im Blogpost zum Insider Build 20161.

Neues Design im Windows-10-Startmenü

Mit dem neuen Design reduziert Microsoft die Farben der blockartig angeordneten Oberfläche. Dadurch können die Nutzer einfacher die Apps finden, die sie verwenden wollen: „Dieses Design schafft eine schöne Bühne für Ihre Apps, insbesondere für die Fluent-Design-Symbole für Office und Microsoft Edge sowie für die neu gestalteten Symbole für integrierte Apps wie Taschenrechner, E-Mail und Kalender, die wir Anfang dieses Jahres eingeführt haben“, heißt es in dem Blogpost weiter. Die bislang sehr farbenfrohen Live-Kacheln weichen einem deutlich schlichteren Design, wodurch Microsoft die Übersicht im Startmenü vereinfachen will.

Das Windows-10-Startmenü erhält ein neues Design. (Screenshot: Microsoft)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.