Hast du eigentlich gewusst, dass … der Organisator Besprechung für alle Teilnehmer in Microsoft Teams beenden kann?
2. Mai 2020
Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Tastenkombinationen für Microsoft Excel
7. Mai 2020
alle anzeigen

Microsoft Teams: Videokonferenzen bekommen tolles Upgrade

Microsoft hat angekündigt, dass demnächst deutlich mehr Teilnehmer von Videokonferenzen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Eine weitere spannende Funktion dürfte ebenfalls nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Bis zu neun Personen auf dem Bildschirm

Microsoft hat angekündigt, dass sich das bald ändern soll: Künftig sollen bis zu neun Personen auf dem Bildschirm der Teilnehmer sichtbar sein. Ursprünglich noch für April angekündigt, plant Microsoft den Release des Features mittlerweile im Mai, wie der Roadmap von Microsoft 365 zu entnehmen ist.

„Raise Hands“: Neues Teams-Feature soll für weniger Chaos im Meeting sorgen

Sogar noch etwas früher könnte eine andere praktische Funktion in Microsoft Teams eingeführt werden: Das neue „Raise Hands“-Feature soll es Nutzer erlauben, künftig einfacher zu verdeutlichen, dass man etwas sagen möchte. Wird das neue Hand-Icon in der Kontrollleiste von Teams betätigt, erscheint ein noch nicht weiter spezifiziertes Symbol neben dem Namen sowie dem Bild oder Video des Teilnehmers.

Laut Twitter geht nächste Woche los 🙂 Details hier

Es können keine Kommentare abgegeben werden.