Microsoft Teams: Handy wird zum Walkie-Talkie :)

Neues Office-Design im Stil von Windows 11 kommt: Word, Excel, PowerPoint, Outlook: Microsoft 365 sieht bald aus wie Windows 11. Das Design-Update kann bereits ausprobiert werden.
Neues Office-Design im Stil von Windows 11 kommt
11. Juli 2021
Modern und zurückhaltend: Das nutzerfreundliche Design von Windows 11
Microsoft stellt Windows 365 vor und führt eine neue Computer-Kategorie ein!
15. Juli 2021

Mit einer neuen Funktion von Microsoft Teams soll euer IP-Telefon zum Walkie-Talkie werden.

Microsoft Teams erhält eine Walkie-Talkie-Funktion für das Festnetztelefon. (Quelle: Microsoft)
  • Microsoft arbeitet derzeit an einer neuen Funktion für Microsoft Teams.
  • Ihr sollt aus eurem IP-Telefon ein Walkie-Talkie machen können.
  • Die Push-to-Talk-Funktion steht in Microsoft Teams ab September weltweit zur Verfügung.

Microsoft arbeitet derzeit an einer neuen Funktion für Microsoft Teams. IP-Telefone sollen eine Push-to-Talk-Funktion erhalten und so als „Walkie-Talkie“ verwendet werden können.

Wie Micrsoft mitteilt, soll die Funktion ab September weltweit verfügbar sein. Bereits im Januar 2020 hatte Microsoft das Feature auf Twitter erstmals angekündigt. Bislang stand es aber nur auf Android-Geräten zur Verfügung.

Ihr könnt einen Knopf drücken und so mit eurem Team sprechen. Sobald der Button losgelassen wird, könnt ihr die restlichen Teilnehmer hören. Um das Feature nutzen zu können, muss das Telefon mit Teams kompatibel sein. Eine Liste der kompatiblen Geräte findet ihr bei Microsoft.

Die Verbindung soll verschlüsselt sein, ihr sollt euch also keine Sorgen über Mithörer machen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.