Windows 12 könnte bereits 2024 erscheinen – Microsoft ändert Update-Pläne neue Pläne für Windows.

Umfassendes Redesign: OneDrive-Client für Windows 11 durchgesickert
6. Juli 2022
Microsoft Inspire: Viele Neuerungen im Anmarsch
20. Juli 2022
Show all

Windows 12 könnte bereits 2024 erscheinen – Microsoft ändert Update-Pläne neue Pläne für Windows.

Windows 11 könnte bereits im Jahr 2024 durch #Windows12 abgelöst werden. Das ist derzeit reine Spekulation, aber ein Insider-Bericht über Microsofts angeblich geänderten Update-Pläne für Windows lässt den Rückschluss zu, dass Windows 12 schneller als gedacht erscheinen könnte.

Im Februar hatte Microsoft bereits erklärt, dass man neue Möglichkeiten ausprobiere, Neuerungen in Windows einzuführen. Damals war in diesem Blog-Beitrag der Windows-Entwickler die Rede von „experience packs“. Diese werden unter diesem Namen auch an die Nutzer über Windows Update ausgeliefert.

Für Windows-Nutzer ist es eigentlich eine gute Entwicklung, wenn sie Neuerungen und Verbesserungen schneller als bisher erhalten. Damit kann Microsoft auch schneller auf häufig gewünschtWindows 12 könnte schneller als gedacht kommen. Ein Insider berichtet über Microsofts e Wünsche für Features reagieren. Eher schlecht ist die Erhöhung der Updates-Frequenz für Unternehmen, zumal neue Funktionen auch neue Bugs mitbringen können. Zu erwarten ist, dass Microsoft hier die Möglichkeit anbietet, die Auslieferung der Updates an die Windows-Clients zu verhindern.

Quelle: windowscentral

Microsoft moves to new Windows development cycle with major release every three years, feature drops in between. By Zac Bowden last updated 16.07.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.