Windows 10: Suchfunktion derzeit für viele Nutzer kaputt – Workaround verfügbar

Chromium Edge vs. Chrome und Firefox
29. Januar 2020
COPiTOS goes Bürostadt Frankfurt
14. Februar 2020
alle anzeigen

Windows 10: Suchfunktion derzeit für viele Nutzer kaputt – Workaround verfügbar

Die Suche in der Taskbar liefert vielen Nutzern, mich hats natürlich auch erwischt 🙁 , derzeit eine schwarze Fläche zurück.

Das Deaktivieren der Bing-Suche in der Registry kann das Problem beheben.

(Bild: Screenshot)

Hier der Workaround:
Mit den Registry-Einträgen lässt sich die Web-Suche aber dennoch abschalten. Dazu legen Sie im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Search DWORD-Einträge mit den Namen „BingSearchEnabled“ und – falls noch nicht vorhanden – „CortanaConsent“ an und geben ihnen jeweils den Wert 0 (Null).

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search]
„AllowCortana“=dword:00000000
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Search]
„BingSearchEnabled“=dword:00000000
„CortanaConsent“=dword:00000000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.