Support for Plus Addressing in Office 365

16. Juli 2020
Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Microsoft-365-Kunden können Subadressen für Mails einrichten
Microsoft lässt Microsoft-365-Nutzer künftig Subadressen generieren. Dazu braucht man eine bestehende E-Mail-Adresse, die um einen Tag erweitert wird. Mit diesem Zusatz kann man sich etwa bei Diensten anmelden, ohne die eigentliche Adresse anzugeben. Die Mails landen dann dennoch in dem übergeordneten Postfach. Nutzer sehen dabei, welche Adresse der Absender verwendet hat – wodurch auch aufgedeckt wird, ob die Adresse eventuell weitergereicht wurde.