Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Neuerungen in Microsoft Teams
12. Juni 2020
Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Das Belichtungsdreieck
13. Juni 2020
alle anzeigen

Power BI kommt in die Schweizer Data Center

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de

Microsoft schreibt, dass ab sofort Power BI aus der Schweizer Cloud verfügbar ist. Der cloudbasierte Dienst, der Teil des Portfolios der Redmonder für Business Intelligence ist, soll die Datenauswertung und -visualisierung in Echtzeit ermöglichen.

Power BI kann den Angaben zufolge entweder als eigenständige Software-as-a-Service-Lösung oder als Teil von Microsoft 365 integriert werden. Die weiteren Module der Power Platform (Power Apps, Power Automate und Power Virtual Agents) sowie erste Dynamics 365 Services sollen voraussichtlich Ende Jahr aus den Microsoft Rechenzentren in der Schweiz verfügbar sein.

Zu den ersten Kunden von Power BI aus den Schweizer Datencentern zählt Microsoft laut eigenen Angaben die Schweizer Organisation von EY. Beim Beratungshaus wird der Dienst gemäss Frank Broetzmann, Microsoft Alliance Lead DACH bei EY, als Werkzeug für Geschäftsanalysen und Datenvisualisierungen eingesetzt.

Quelle: Microsoft  (Schweiz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.