Microsoft 365, Outlook und Co. nach Ausfall wieder auf dem Weg zum Normalbetrieb

Anastasios Ntaflos - ntaflos.de
Eine neue KI in SharePoint soll den Inhalt aller Firmendokumente analysieren
28. September 2020
Microsoft 365: Neue Cloud-Angebote in Deutschland
30. September 2020
alle anzeigen

Microsoft 365, Outlook und Co. nach Ausfall wieder auf dem Weg zum Normalbetrieb

In der vergangenen Nacht gab es einen weltweiten Blackout bei Microsofts Clouddiensten. Der Ausfall begann gegen 23 Uhr deutscher Zeit und wurde gegen 4:30 Uhr behoben, die meisten europäischen Nutzer dürften ihn also verschlafen haben. Noch immer gibt es Probleme beispielsweise beim Zugriff auf outlook.com, diese scheinen sich aber auf die nordamerikanische Region zu beziehen. In Kürze soll alles wieder normal laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.