Produktempfehlung: Boxcryptor | Sicherheit für Deine Cloud
17. April 2020
Microsoft 365 Family – Was bekomme ich für 99 Euro im Jahr?
19. April 2020

Wie bereits am 31.03.2020 gemeldet findet am 21.04.2020 eine große Umbenennung der Microsoft 365 Produkte.
Davon sollen langfristig Microsoft Kundinnen und Kunden in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitieren.

Damit geht eine Änderung der Produktnamen einher:

VorherNachher
Office 365 Business EssentialsMicrosoft 365 Business Basic
Office 365 Business Premium Microsoft 365 Business Standard
Microsoft 365 BusinessMicrosoft 365 Business Premium
Office 365 Business und 
Office 365 ProPlus 
Beide Produkte werden zu Microsoft 365 Apps. Zur Unterscheidung werden wir die Bezeichnungen „for Business“ und „for Enterprise“ verwenden.

Diese Änderung wird automatisch ab dem 21. April 2020 durchgeführt. Mit diesem Schritt verändert Microsoft nur die Namen der o.g. Produkte, nicht den Funktionsumfang oder die Preise.
Weitere Informationen findet Ihr im FAQ sowie hier im Detail inklusive einer Übersicht der Funktionen, die in den jeweiligen Angeboten enthalten sind.

Für unsere Microsoft-Partner bietet Microsoft  hier weitere Informationen.

Goodbye Office 365, Welcome Microsoft 365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.