2-Tier Architektur

1-Tier Architektur
25. Juli 2020
3-Tier Architektur
25. Juli 2020
Show all

2-Tier Architektur

Bei Software mit einer 2-Tier Architektur (Client-Server Architektur) wird die Applikation in zwei Teile aufgeteilt. Dem Client unterliegen z.B. die Aufgaben der Anwendungslogik und der Präsentationslogik. Der Server übernimmt dann die Aufgaben der Persistenz.

Es ist aber auch möglich, dass die Präsentationslogik dem Client überlassen wird und der Server übernimmt Anwendungslogik und Persistenz.

Bei der 2-Tier Architektur wird die Software immer so aufgeteilt, dass ein Server Dienste anbietet, die von einem oder mehreren Clients angefordert werden.

Es muss nicht unbedingt sein, dass eine 2-Tier Architektur auf mehreren Computern installiert wird. Es ist möglich, dass die Server- und die Client-Software auf einem Computer installiert werden. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn nur ein Anwender die Software benötigt.