Skype for Business für Mac verfügbar

Ab sofort ist der neue Mac-Client von Skype for Business verfügbar. Er löst Lync ab und verfügt über alle Funktionen der bereits existierenden Clients – inklusive Videotelefonie und der Möglichkeit, Dateien live mit Gesprächspartnern zu teilen.

Für den professionellen Einsatz des Clients hat Microsoft zudem das Skype Operation Framework (SOF) überarbeitet, mit dem die IT das Ausrollen und Verwalten der Mac-Clients unternehmensweit im Griff hat.

Weitere Informationen zu den Neuerungen und Verbesserungen bei Skype for Business und den Skype-Clients für Android und iOS gibt es in einem Blogpost. Screenshots des neuen Mac-Clients von Skype for Business finden Sie zudem hier.

Quelle: Microsoft