Microsofts Planner ist fertig

Unter dem Namen Planner hat Microsoft ein neues Programm zum Projektmanagement veröffentlicht. Eine erste Preview war bereits in Office 2016 enthalten. In einem Blogeintrag gibt der Konzern an, dass die Entwickler seitdem die Rückmeldungen der Tester aufgenommen und integriert hätten.

Bei Planner handelt es sich um eine Umgebung, die vor allem stark in der Cloud vernetzten Teams beim Organisieren ihrer digitalen Arbeit helfen soll. Projekte innerhalb eines Teams sind nach Aufgaben unterteilt. Verantwortliche sollen diese per Drag & Drop Mitarbeitern zuteilen. Notwendige Dokumente, Dateien, E-Mails und Nachrichten stammen aus Microsofts Cloud-Umgebung Office 365. Sie soll das System nach dem Verknüpfen immer auf Abruf bereit halten. Statistiken zum Projekt und zu involvierten Personen bereitet das Programm visuell auf. Planner bietet neben der Version für den Desktop ebenfalls eine mobile Ansicht.

Weltweit erhalten alle Office-365-Nutzer mit einem passenden Abonnement (Enterprise E1-E5, Business Essentials, Premium und Education) das neue Programm in den nächsten Wochen automatisch. 

Quelle: heise online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.