Powershell Befehl zum Setzen der Passwort-Richtlinie

Powershell Befehl zum Setzen der Passwort-Richtlinie

Powershell Befehl zum Setzen der Passwort-Richtlinie

Im Office 365 Admin Panel sucht man vergebens nach einer Checkbox zum Setzen der Passwort-Richtlinie „Passwort läuft nie ab“. Die Frage ob ein Passwort auf „never expires“ gesetzt werden soll oder nicht, ist sicherheitsrelevant und muss jeder selbst verantworten.
Die Einstellungen müssen via PowerShell gemacht werden.

Passwort läuft nie ab Einstellungen mit Command-Line Befehl ändern
Um die Passwort läuft nie ab Einstellungen aller Benutzer zu sehen folgenden Befehl ausführen:

Get-MSOLUser | Select UserPrincipalName, PasswordNeverExpires
False = Läuft ab, True = Läuft nie ab

Sollen die Einstellungen global für alle Benutzer gemacht werden folgenden Befehl ausführen:

Get-MSOLUser | Set-MSOLUser –PasswordNeverExpires $true

Für einen einzelnen Benutzer kann folgender Befehl ausgeführt werden. BENUTZERALIAS ersetzen:

Set-MsolUser -UserPrincipalName BENUTZERALIAS -PasswordNeverExpires $true
$false mach das Ganze logischerweise wieder rückgängig

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.