?contents=1 – WebPart Wartungsseite – Hilfreich bei Problemlösungen

SharePoint verfügt standardmäßig über eine Wartungsansicht für WebPart-Seiten. Diese Ansicht zeigt eine Liste aller auf einer Seite befindlichen WebParts an und erlaubt, einzelne WebParts von einer Seite zu löschen.

Sinvoll ist dies, falls ein WebPart einen Fehler aufweist und dadurch die ganze Website „unbrauchbar“ wird. Zudem bietet diese Ansicht genrell eine eine schnelle Möglichkeit, ein-oder mehrere WebParts von einer Seite zu löschen, ohne einen Umweg über die WebPart-Menüs zu gehen.

Die WebPart-Wartungsseite wird durch das Anhängen des Parameters ?contents=1 an die jeweilige URL angezeigt. Der Aufruf lautet also <URL>?contents=1

Zusammenfassung:

  1. zuerst lässt man sich die betroffene Seite im Browser anzeigen
  2. an die URL der fehlerhaften Webpart-Seite folgendes anhängen: https://sharepointdemo/sites/homepage.aspx?contents=1
  3. Achtung: oder falls schon ein Fragezeichen in der URL vorhanden ist: &contents=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.