29. Oktober 2015
Gartner veröffentlicht Magic Quadrant 2015 für Social Software
Gartner hat den aktuellen Magic Quadrant für Social Software veröffentlicht. Die Analysten sehen 2015 Microsoft als Leader in diesem Feld. Für Microsoft spricht die starke Verzahnung der bestehenden […]
22. Oktober 2015
Die versteckten Kosten von SharePoint – Das Eisbergmodell und wie messe wir den ROI von SharePoint Projekten?
Offensichtliche Kosten Lizenkosten Hardwarekosten Betriebskosten bzw. Supportkosten Schungs- und Traingingskosten (Mitarbeiter) Verdeckte Kosten Ausbildung von internen IT-Spezialisten z.B.: Schulung und Zertifizierungen Implementierung und Betrieb einer Anwednung […]
18. Oktober 2015
OneNote und die Rolle des IT-Pro der Zukunft
Veröffentlicht am 15.10.2015 „SharePointCommunity“ IT-Pro der Zukunft und OneNote in der Praxis – diesmal geht es im CollabTalk um die Themen OneNote und die Rolle des […]
5. Oktober 2015
SharePoint Leuchtturm von COPiTOS
SharePoint Leuchtturm von COPiTOS – ein modulares Lösungssystem mit Weitsicht Wer SharePoint Leuchtturm bereits kennt, der wird sich mit Sicherheit schon gefragt haben, wie man darauf kommt, […]
5. Oktober 2015
Abgekündigte und Entfernte Features von SharePoint 2016
Abgekündigte Features von SharePoint 2016
5. Oktober 2015
SharePoint Server 2016 Preview
Auf YouTube gibt es ein Video mit Bill Baer, SharePoint Sr. Product Manager, zum Thema die neue SharePoint 2016 Version 🙂
27. August 2015
Am 26.08.2015 hat Microsoft die SharePoint 2016 Preview Guide veröffentlicht
Das rund 20 Seiten große PDF-Dokument fasst die wichtigsten Informationen zu der neuen SharePoint-Version zusammen. Ich haben das Dokument angeschaut und die wichtigsten Punkte aufgelistet Quelle: […]
9. Januar 2015
SharePoint – Benutzergruppen ($Web.CreateDefaultAssociatedGroups)
Mal wieder etwas zum Thema „SharePoint-HowTo“ für alle, die das Problem vielleicht noch nicht kennen… Wenn man eine SiteCollection über die CA anlegt, werden eine Hand […]
9. Oktober 2014
VisualWebparts – Properties
Im VisualStudio lassen sich wunderbar VisualWebparts entwickeln. Dabei kann man diese Teile mit einigen nützlichen Properties versehen (Title, Description, Group usw.). Soweit so gut… Was nicht […]