7 Gründe für den Wechsel zu Microsoft 365

Was bedeutet DevOps eigentlich?
19. Februar 2020
Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren
21. Februar 2020
alle anzeigen

7 Gründe für den Wechsel zu Microsoft 365

Cloudfunktionen verändern die Arbeitsweise in Unternehmen grundlegend. Sie benötigen umfassende Lösungen, die für eine Welt im digitalen Wandel konzipiert sind. Microsoft 365 ist eine umfassende, intelligente Lösung mit Tools, um die Kreativität und Teamarbeit zu fördern und Sicherheit im gesamten Unternehmen zu vereinfachen.

1. Grund: Gruppen und Zusammenarbeit mit Office 365

  • Ja, mit der Office 365 Produktfamilie erstellen sie Word, Excel PowerPoint oder OnieNote Dateien zusammen und können diese in Echtzeit teilen, bearbeiten und Feedback über den Word-, Teams Chat geben.
  • Die Versionskontrolle ist eine absolute Stärke von der Office 365 Plattform. Dokumente werden voll automatisch gesichert und Änderung gespeichert. Zudem können Sie problemlos auf ältere Version Ihrer Arbeit zugreifen

2. Grund: Nutzen Sie die sichere Dateifreigabe

  • Teilen Sie Dateien (auch außerhalb Ihres Unternehmens) sicher mit anderen und schützen Sie Ihre Unternehmensdaten über sichere Links, mit denen Sie den Zugriff auf Ihre Dateien kontrollieren und gleichzeitig bestimmen können, wer sie bearbeiten darf.
  • Ihre Dateien werden automatisch in Ihrem geschützten OneDrive for Business-Konto gespeichert. Von dort aus können Sie den Versionsverlauf Ihrer Dateien auf Desktops oder Handys abrufen.

3. Grund: Gerätekompatibilität – endlich mobil unterwegs

  • Office 365-Apps (Word, Excel, PowerPoint und OneDrive for Business) wurden für die Portabilität von Workflows entwickelt. Ihre Teams können so Dokumente am Arbeitsplatz oder auf dem Handy gemeinsam erstellen, bearbeiten und teilen.
  • Enterprise Mobility + Security verwaltet Ihre mobilen Geräte, die App-Sicherheit sowie den Benutzerzugriff und die Benutzerverwaltung. Es analysiert externe Bedrohungen und wehrt sie ab.
  • Windows 10 verfügt über integrierte Kompatibilität, die Ihnen hilft, zwischen Büro und Mobilgerät zu wechseln. Beginnen Sie Ihre Projekte im Büro und beenden Sie sie von unterwegs – mit der gleichen, großartigen Erfahrung.

4. Grund: Effizienz steigern

  • Die Formatierung und Designvorschläge in PowerPoint sowie die Dateneinblicke in Excel können Ihre Arbeit professioneller aussehen lassen.
  • Office 365 erleichtert die Verwaltung Ihres Terminkalenders. Außerdem kann die Office 365 Plattform Termine für Meetings vorschlagen und Mitarbeiter an erforderliche Folgeaktivitäten, geplante Präsentationen und Vertragsabschlüsse erinnern.

5. Grund: Kommunikation für alle

  • Nie war der Markt für Content dynamischer als heute. Unternehmen sollten daher auf eine flexible und bedarfsgerechte Kommunikation mit ihren Zielgruppen und Kollegen setzen – sonst hinken sie mit ihren inhaltlichen Angeboten und Informationen immer nur hinterher. Microsoft Teams ist in Office 365 integriert und ermöglicht Ihren Teams, dank Chat-, Audio- und Video-Treffen sowie File-Sharing-Funktionen produktiver zu arbeiten.
  • Maximieren Sie die Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe, indem Sie schnell Einblicke teilen, Kontakte finden und hinzufügen und Dateien teilen, um an diesen mit zahlreichen Office-Apps überall zusammenzuarbeiten.

6. Grund: Sichern Sie Ihre Daten

  • Microsoft 365-Apps bieten erweiterten Bedrohungsschutz für Ihre Daten, bei dem fortgeschrittene Algorithmen, ergänzt durch ständige menschliche Einflussnahme, die Art verbessern, wie Bedrohungen erkannt und beseitigt werden.
  • Enterprise Mobility + Security nutzt Advanced Threat Analytics (ATP) und Präventionsmethoden, um Cyberbedrohungen von außen zu bewerten, abzuwehren und das Netzwerk kontinuierlich durch die Übermittlung aktueller Informationen zu bekannten Angriffen und Sicherheitslücken zu überwachen.
  • Windows 10 umfasst erweiterte Sicherheitstools für Unternehmensdaten, mit verbesserter Compliance und erweiterten Funktionen für Data Loss Prevention (DLP) und stärkeren Informationsschutz auf mobilen Geräten durch Windows Information Protection (WIP), einschließlich Unterstützung der selektiven Remotezurücksetzung.

7. Grund: Wahrung des aktuellen Datenschutzes

  • Microsoft 365-Funktionen helfen, Daten zu schützen. Unternehmen können so die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und andere internationale, regionale und branchenspezifische Bestimmungen vollständig einhalten.
  • Office 365-Tools wie Compliance Manager und Content Search können Unternehmen dabei helfen, Risiken einzustufen und zu bewältigen. Advanced Data Governance und Data Loss Prevention erleichtern die Klassifizierung, den Schutz und die Überwachung von Unternehmensdaten

Sind Sie bereit, die Möglichkeiten der Cloud zu nutzen? Entdecken Sie, wie Sie die digitale Transformation mit Microsoft 365 voranbringen können.

Microsoft 365 ist eine intelligente Komplettlösung, die die digitale Transformation vorantreibt. Mit den integrierten Produktivitätsund Sicherheitsfunktionen von Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security möchte Microsoft 365 Ihren Mitarbeitern eine kreative, sichere Zusammenarbeit gewähren.

Gerne beraten ich Sie und meine Kollegen von der COPiTOS GmbH!